Cornelia Müller-Raith

 

 

 

     Cornelia Müller-Raith                                    Praxis für Klassische Homöopathie

 

Home
Homöopathische Medizin
Klassische Homöopathie
1 Ähnlichkeitsprinzip
2. Verwendung v. Einzelmitteln
3. Arzneimittelprüfung
4. Verabreichung
5. Selbstbehandlung
Homöopathische Behandlung
Über mich
Kontakt

Impressum

 

 

 

 

Klassische Homöopathie
 

ENTSTEHUNG VON KRANKHEIT

Jeder Organismus hat einen Abwehrmechanismus, der bemüht ist, sich an die Anforderungen des Lebens anzupassen, sei es auf der körperlichen, geistigen oder seelischen Ebene. Befindet er sich im Gleichgewicht, spricht man von Homöostase. Das bedeutet, dass Prozesse, die die Ordnung stören und solche, die sie aufrechterhalten, sich die Waage halten.

Der Mensch ist im Wesentlichen von der Fähigkeit dieses inneren Zusammenspiels abhängig, um dieses Gleichgewicht möglichst ungestört und ausgewogen aufrechtzuerhalten. Gelingt ihm das nicht, entsteht Krankheit, die sich je nach Veranlagung, unterschiedlich ausdrückt.

WAS VERSTEHT MAN UNTER KLASSISCHER HOMÖOPATHIE?

Mit dieser eigenständigen Heilmethode versucht man, die individuelle Konstitution und Prädispositionen des Menschen zu erkennen und auf dieser Grundlage den kranken Menschen zu heilen.

Sie basiert auf einer Reihe von Grundprinzipien, die seit der Begründung der Homöopathie durch Samuel Hahnemann vor über 200 Jahren praktisch unverändert Bestand haben.

Globoli

[lesen Sie hier bitte weiter]
 

1 Ähnlichkeitsprinzip
2. Verwendung v. Einzelmitteln
3. Arzneimittelprüfung
4. Verabreichung
5. Selbstbehandlung

[lesen Sie bitte weiter]

 

[nach oben]

 

 

 

© 2013     Cornelia Müller-Raith         Praxis für Klassische Homöopathie   86609 Donauwörth -  Nordheim    Bäumenheimer Str. 29    Tel: 0906/40218276